Mira – Alexander Laner

Für eine Umgestaltung des Platzes an der Nordhaide in München neben dem Einkaufszentrum Mira wurde ein Modell erstellt, in dem verschieden Varianten der Möblierung dargestellt werden können

Das Modell wurde aus Sperrholz lasergeschnitten und die Oberflächenstrukturen mit em Laser eingraviert

Modellanfertigung Leuchten-Modelle Pancho Schlehhuber in Zusammenarbeit mit dem Künstler

LGB-Magnetkupplung

Mein Bruder hat eine Gartenbahn von LGB und die Kupplungen sind auf seinem Holpergleis völlig überfordert. Entweder verliert er Wagen oder die Kupplungen schieben sich übereinander. Abgesehen davon sehen sie nicht gut aus.

Das war der Ausgangspunkt, hier etwas anderes zu entwerfen. Ein erster Versuch mit Federn, einer Schraube und einem Magnet waren schon sehr zufriedenstellend, aber noch nicht so schön anzusehen.

Daraufhin habe ich einen Kunststoffblock entworfen, der einerseits weiterhin die Lenkung der Achsen bewerkstelligt andererseits aber den Puffer der Wagen ersetzt und dort mit einem Magnet kuppelt.

Damit liegen nun die Puffer an Puffer (…mit einem Magnet dazwischen, was einfacher ist als den Magnet im Puffer zu haben. Hier müsste man bei der Zugzusammenstellung immer auf die magnetische Ausrichtung der Puffer achten) . Dies sieht nun gut aus und funktioniert hervorragend, auch im Schiebebetrieb.

Der Block hat nun noch viel Potential für ein besseres Design:

  • Führungsloch für Feder horizontal oval, dann hängt der Puffer nicht nach unten.
  • mehr details an der Pufferbohle
  • schwarzes Filament.
  • passendere Feder mit M8 statt M6 Schraube.

Ich will nun nicht der große Kupplungshersteller werden, falls Sie nun selber Ihre Gartenbahn umrüsten wollen, dann können Sie den Block selber drucken oder ihn bei mir gegen einen Unkostenbeitrag bestellen.

Eine .STL Datei bekommen Sie, wenn sie mir einfach eine mail schicken…


Das Kunststoffteil wird 3D-gedruckt und passt auf die ursprüngliche LGB Aufnahme, einzig die Pufferbohle der Waggons muss aubgeschnitten werden.

 

With Sheep

Kleines Sideboard aus Sperrholz

Ein kleines Möbelstück für den Eingang einer Wohnung. Hier lassen sich Mützen, Schlüssel Telefone und allerlei sonstiger Kram verstauen und wiederfinden.

Ausführung:
Gabun-Sperrholz 8 und 4mm, lasergeschnitten und gesteckt.
Seidenmatt Lackierung
Ein Schaf

Die mit dem Laser geschnittenen Einzelteile sind allesamt ineinandergesteckt und versteifen sich gegenseitig, dadurch entsteht ein robuster Korpus und stabile Türen

 

Hommage an M.C. Escher

Drei Schiebetüren ür einen Einbauschrank.

Die Türen wurden aus Sperrholz gefertigt. Die  Türen bestehen aus drei Schichten und den Füllungen. Die vielen kleinteiligen Holzteile wurden allesamt mit in der Fläche mit Schwalbenschwanz-Verbindungen zusammengesteckt und  die Schichten mit Holzwürfeln verbunden. Die Passungen der Teile sind so eng, dass die Teile mit Hammerschlägen verbunden werden mußten.

Die drei unterschidlichen Muster von M.C. Escher wurden so gestaltet, dass in den Füllungen Durchbrüche entstanden. Die Gravur erfolte mit dem Schneidlaser, mit dem alle Teile ausgeschnitten wurden.

Material: Gabun-Sperrholz, seidenmatt lackiert. Verbindungswürfel aus Pappelholz

Schlüsselbrett

Schlüssel brauchen ein Schlüsselloch, hier sind viele Schlüssellöcher für viele Schlüssel vereint.

Befestigt wird das Brett mit 2 Schlüsseln an der Wand

Ausführung: Kirsche Massiv, Schlüssellochblenden vorne und hinten, Wandhalter, Befestigungsschlüssel


Preis 120.- €

Bestellung: Einfach Ihren Namen und Ihre Adresse als Kommentar an diesen Beitrag oder eine Mail pancho@leuchten-modelle.de

Bezahlung über Paypal, Überweisung oder Nachnahme.
Versand innerhalb 10 Tagen, Versandkosten BRD 4,90€, International auf Anfrage.

ZIP + RIP : Trauerkonfetti

Jahrhundertelang diktierte die Kirche dem gläubigen Menschen ihre Trauerkultur. Wir finden neue Ausdrucksformen und Rituale, die sich nicht am althergebrachten orientieren, sondern auch an der zwischenmenschlichen Bindung zwischen den Trauernden und dem Betrauerten.

Trauerkonfetti, die auf einen Sarg herabregnen, wenn dieser auf seinem letzten Weg ist, feiern den Toten für seinen begangenen Lebensweg!

Zip the bag and rest in peace!


Trauerkonfetti, schwarzer lasergeschnittener Papier-Blisterpack mit Euroslot und einer Aufreißperforierung, gefüllt mit schwarzen Konfetti aus steifem schwarzen Karton.

Limitierte, nummerierte und handsignierte Edition von 250 Stück

Preis: 35.- € pro Packung zuzüglich Versand


Bestellung: Einfach Ihren Namen und Ihre Adresse als Kommentar an diesen Beitrag oder eine Mail pancho@leuchten-modelle.de
Bezahlung über Paypal, Überweisung oder Nachnahme.
Versand innerhalb 7 Tagen, Versandkosten BRD 4,90€, International auf Anfrage.

 

Stanzmaschine für Drehorgelbänder – Beate Engl

Entwurf, Fertigung und Programmierung durch Leuchten-Modelle Pancho Schlehhuber, Mai/Juni 2017

Für die Installation „Kolpoteur“ von Beate Engl mussten für die Laufzeit der Ausstellung täglich neue Spielbänder hergestellt werden.Die Stanze produzierte täglich ein ca. 30m langes Spielband mit zwei Zeilen Text in einer 5×7 Punktmatrix. Dabei werden dem Steuerrechner nur die beiden Textzeilen übergeben und ein Papier eingespannt, den Rest erledigt die Stanze autonom.

Hier zwei Videos der Stanze in Aktion:

 

 

Ausführung:
Steuerrechner Controllino, C-Programm, Pneumatikzylinder und Ventile, lasergeschnittenes Plexiglas.