Blumen der Nacht – Simone Böhm

Wettbewerb, Kunst am Bauim Rahmen von Quivid, München, 2003, nicht realisiert.

Bilder der Künstlerin aus phosphorisierender Farbe werden von Blitzlampen “aufgeladen”, sie schimmern dann in der Dunkelheit in einem mystischen Grünton.

Ein Gewächshaus enthält die Blitzlampen, die Bilder, die als Vorhang den Innenraum umspannen, und eine Belüftungsanlage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.