Aktie – Simone Böhm

Installation, Kunst am Bau, für Allianz-Versicherung, München, Wettbewerb 2000

Kursbewegungen der Allianz-Aktie und zugehöriger Optionsscheine werden in einem Verbindungs-Flur in Form von Lichterspielen visualisiert. 12000 farbige Glühbirnen werden an der Decke des Flurs angebracht und gruppenweise von einem Steuercomputer ein- und ausgeschaltet, welcher die aktuellen Börsendaten auswertet und in Lichtmuster umsetzt.

Leistungen:

  •  technische Gesamtkonzeption
  • Konstruktion, 3d-Entwurf
  • Präsentationszeichnungen
  • Funktionsmodell 1:1 (Stahl, Glühbirnen, Fassungen, Leuchtstoffröhre, Plexiglas, Kabel und SPS)
  • Steuerungsprogramm für SPS Simatic s-240

Details

Beim Bau des Modells (mit der Künstlerin) wurde die Konstruktion für die Deckenpaneele erstellt, welche als Kleinserie auf eine einfache Herstellung, Montage und Wartung ausgelegt ist. Bei der Konstruktion der Elemente mußten berücksichtigt werden, ein möglicher Aufstellungsort für den Steuerrechner, umfangreiche Kabelführung durch das Gebäude und benötigte Anzahl der Kabel, Durchführung der Leitungen durch Brandschutzwände und die Integration der Sprinkleranlage.

Die Installation wurde nicht umgesetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.