Treppengeländer

In einem Einfamilienhaus mit einem 60x65cm Treppenauge sollte ein Treppengeländer installiert werden, das vom Keller bis in den zweiten Stock reicht.

Mittig in das Treppenauge wurde eine vierteilige V2A-Säule mit 90mm Durchmesser eingebaut, die jeweils in Höhe der Geschossdecken fixiert ist. Die Tragstreben des Geländers sind an der Säule verschraubt. Alle Handläufe sind mit Eckkugeln aus massiver Buche ebenfalls nur verschraubt. Bei der Montage mußte also vor Ort nicht geschweißt werden.
In jeder Geschossebene wurde eine speziell entwickelte Beleuchtung mit in die Säule integriert. Die einzelnen Halogenspots sind mit Spiegeln ausgestattet und erlauben ein freies Einstellen der Lichtrichtung. Die Trafos sind in den Säulenhalter integriert.
Den oberen Abschluss bildet ein Sternenhimmel. Dieser besteht aus einem Alurohr, durch dessen ca. 2000 unterschiedliche Bohrungen, das Licht einer Leuchtstoffröhre sichtbar ist.

Entwurf und Aufbau von leuchten-modelle Pancho Schlehhuber
Material: Edelstahl, Holz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.