ZIP + RIP : Trauerkonfetti

Jahrhundertelang diktierte die Kirche dem gläubigen Menschen ihre Trauerkultur. Nun erobern sich die Menschen ihre Trauer zurück. Wir finden neue Ausdrucksformen und Rituale die sich nicht am althergebrachten orientieren sondern auch an der zwischenmenschlichen Bindung zwischen den Trauernden und dem Betrauerten.

Trauerkonfetti, die auf einen Sarg herabregnen, wenn dieser auf seinem letzten Weg ist, feiern den Toten für seinen begangenen Lebensweg!

Zip the bag and rest in peace!


Trauerkonfetti, schwarzer lasergeschnittener Papier-Blisterpack mit Euroslot und einer Aufreißperforierung, gefüllt mit schwarzen Konfetti aus steifem schwarzen Karton.

Limitierte, nummerierte und handsignierte Edition von 250 Stück

Preis: 35.- € pro Packung zuzüglich Versand


Bestellung: Einfach Ihren Namen und Ihre Adresse als Kommentar an diesen Beitrag oder eine Mail pancho@leuchten-modelle.de
Bezahlung über Paypal, Überweisung oder Nachnahme.
Versand innerhalb 7 Tagen, Versandkosten BRD 4,90€, International auf Anfrage.

 

Gleiches mit Gleichem – Pancho Schlehhuber

Die Erklärung der Homöopathie – Gleiches wird mit Gleichem geheilt.

Hier anschaulich mit einem Kurbelautomaten dargestellt:
Haut man dem Rezipienten mit dem Hammer auf den Kopf bekommt dieser eine Beule.
Die Heilung analog dazu: mit weiteren 2 Hammerschlägen wird die Beule wieder geheilt.

Drehkurbelwerk mit Zahnrädern, Sperrklinken, Kulissenscheiben und Steuernocken, Lasercut aus 3mm Pappelsperrholz.

Terasse mit Balkon

Ein Siedlerhaus aus den 40er Jahren des 20. Jahrhunderts sollte duch eine Terasse und einen Balkon wohnlicher gestaltet werden. Die Höhe des Oberkante des Fussbodens im Erdgeschoss mit knapp einem Meter über der Höhe des Gartenniveaus waren hier etwas hinderlich, da ein solch hohe Aufschüttung zu aufwändig geworden wäre.

Es wurde eine sehr filigrane Konstruktion gewählt, die dank Zugstreben und Dreieckfachwerken statisch sehr stabil ist. Der dickste Querschnitt in der Konstruktion sind 40x40x3mm Vierkantrohre.

Die gesamte Konstruktion ist auch nicht feuerverzinkt, sondern nur dicht verschweißt (dadurch verbraucht sich der Sauerstoff in den Rohren und Konstruktion rostet nicht von innen her) und außen lackiert.

Die Glasabdeckungen bestehen aus 6mm Plexiglas.

Der Bestand vorher sah nicht sehr einladend aus:

Kueckmööls – Pancho Schlehhuber – Induktanz

Jeder Körper besitzt Seiten, Kanten, Ecken, ein Volumen und verschiedene

Ein Kueck und ein Mööl
Ein Tetraederstern

Ansichten, bzw. Perspektiven. Dem Menschen tut es gut, bisweilen die Perspektive zu wechseln, deshalb sind geometrische Gebilde wunderbare Objekte der Versenkung.

In der Faszination um geometrische Körper entwickelte induktanz. für Sie ein einfach zu handhabendes und umweltfreundliches Modellbaumaterial,  Kueckmööl, mit dem sich alles bauen läßt, was Ecken und Kanten hat. Wir halten für Sie Modellbausätze bereit für alle platonischen, archimedischen und catalanischen Körpern und ihre Sternformen.

Kueckmööls®
bestehend aus Kuecks undMööls. Das Kueck und der Mööl können in mannigfache Art und Weise miteinander kombiniert werden.

Wir haben für Sie

Ein Oktaeder-Stern, 3x der gleiche Körper aus leicht unterschiedlichen Winkeln

mehrere Bausets zusammengestellt. Jedes Set liefert Ihnen neben dem benötigten Baumaterial eine ausgeklügelte, reich bebilderte Bauanleitung und eine Schablone, mit der sich auch die kompliziertesten Körper nachbilden lassen.
Haben Sie Freude am eigenen Tun, am Arbeiten mit den Händen – manueller Betätigung – so wählen Sie einen der Kueckmööls Bausätze. Genießen Sie den meditativen Aspekt, das sich Versenken indem Sie die Konzentration auf Ihrer Hände lenken.

Wir laden Sie dazu ein, spielend die Welt der Körper und Sterne kennenzulernen, Ihr Heim damit zu verschönern.

Ein Ikosaeder-Stern (oben) ein Dodekaeder mit nach innen geführter Sternform mit einem Ikosaeder an den korrespondierenden EckenLoten Sie die Ihnen innewohnende ganz persönliche Sensibilität aus, spüren Sie, nehmen Sie sinnlich wahr und erfreuen Sie sich an unseren ästhetisch anspruchsvoll gefertigten Objekten.

Klobär

In München existiert eine Klofrauenmafia, die Reinigungskräften in Gaststätten die Trinkgelder als Schutzgeld abpresst.

Ein Versuch, diesem Einhalt zu gebieten, ist, die Trinkgelder zu verwahren. Um Gäste zu animieren, ein Trinkgeld zu geben wurde der Klobär für ein Brauhaus in München entworfen, der nach Einwurf einer Münze sich freundlich bedankt, sich verbeugt und mit einer Fahne winkt.

Die täglichen Trinkgelder belaufen sich dabei im Hofbräuhaus auf bis  zu 700.- Eur pro Tag in Kleingeld