Mira – Alexander Laner

Für eine Umgestaltung des Platzes an der Nordhaide in München neben dem Einkaufszentrum Mira wurde ein Modell erstellt, in dem verschieden Varianten der Möblierung dargestellt werden können

Das Modell wurde aus Sperrholz lasergeschnitten und die Oberflächenstrukturen mit em Laser eingraviert

Modellanfertigung Leuchten-Modelle Pancho Schlehhuber in Zusammenarbeit mit dem Künstler

Parlmentsaal – Alexander Laner

Modell für Kunst am Bau Wettbewerb, Landesparlament in Mainz, 2018

Modell und technischer Entwurf von Leuchten-Modelle Pancho Schlehhuber in Zusammenarbeit mit dem Künstler.

Vor dem Parlament in Mainz sollte eine Kopie des Parlamentsaal auf einer Wiese über einer Tiefgarage aufgestellt werden.

Beim Entwurf der Arbeit wurde auf eine simple Konstruktion mit vielen Gleichteilen geachtet und auf die besonderen Begebenheiten einer Installation im öffentlichen Raum.

Die Konstruktion wurde in einem 3D-CAD-Modell entwickelt und als Wettbewerbsmodell aus Laser-Cut Teilen gebaut.

Nebenbahn – Beate Engl

Grundschule Werksviertel, München 2017

Wettbewerb für Kunst am Bau, Gewinner der Jury, wird 2018/19 realisiert

Darstellung eines Kunst am Bau Entwurfs für den Wettbewerb. Um die zusammenhängende Linie der einzelnen Stationen des Entwurfs gut  zu visualisieren wurde das Modell aus transparentem Plexiglas erstellt.

Modell Massstab 1:200
Ausführung: Plexiglas, Sperrholz Schafgarbe, lasergeschnitten

Zeitturm II – Christian Engelmann

Grundschule Werksviertel, München 2017 Wettbewerb für Kunst am Bau

Für den Wettbewerb wurde ein Turm mit einer Rutsche entworfen und von Leuchten-Modelle Pancho Schlehhuber in Zusammenarbeit mit dem Künstler eine 3D-CAD Visualisierung und ein Modell im Masstab 1:10 und 1:1000  erstellt.

Das 1:10 Modell wurde aus Plexiglas lasergeschnitten, das 1:1000 Modell, das nur ca. 6cm hoch ist, wurde 3D gedruckt.

Dies ist die zweite Variante, die in den Wettbewerb ging.

Zeitturm – Christian Engelmann

Grundschule Werksviertel, München 2017

Wettbewerb für Kunst am BauFür den Wettbewerb wurde ein Turm mit einer Rutsche entworfen und von Leuchten-Modelle Pancho Schlehhuber in Zusammenarbeit mit dem Künstler eine 3D-CAD Visualisierung und ein Modell im Masstab 1:10 erstellt.

Architekturmodelle

Architekturmodell 1:100 Neubau im Alpenstil in Miesbach, 2001

Einfamilienhaussiedlung, 1:100
Material:
Plexiglas und Holz, mit Planplots beklebte Hausfassaden, farbig angelegt, komplette Freiflächengestaltung mit „Leben“

Gemeindezentrum Leegebruch bei Berlin, 1. Version, 1:200
Material:
MDF, handcolorierte Ansichtspausen
Gemeindezentrum Leegebruch bei Berlin, 2. Version, 1:200
Material:
Plexiglas, Fassadenplots

Massenmodell einer Einfamilienhaussiedlung, 1:1000 Material: Rohazell

Kleine Wohnanlage, 1:200
Material: Plexiglas, mit Plan-Plots beklebte Hausfassaden

Wohnhaussiedlung in Leegebruch bei Berlin, 1:200 4-teiliger Tisch, aufgebaut 2400x2100cm, 127 Häuser Material: MDF, Fassadenplots, Holz

 

Ladenzentrum Eichenau, 1:200 Baukörper mit vielen Glasflächen, die im Modell zur Geltung kommen und die Transparenz betonen sollten Material: Plexiglasblöcke poliert; geritzte, farbig angelegte Fenstersprossen; Folie; Innenbeleuchtung,